Tag 150 – 27.03.2013

Die Elektrik ist soweit angeschlossen, die Heizung läuft und die Lüftungsanlage ist auch schon in Betrieb.
Es wird auch schon zusehends trockner.

Tag 148 – 25.03.2013

Heute wurde die Gasuhr installiert und die Heizung angeworfen – es wird warm.
Leider gibt es auch zwei negative Dinge zu berichten. Die Elektriker sind nicht wie geplant letzten Freitag fertig geworden, und damit wird die Hezung vorerst mittels Verlängerung durch das gekippte Gäste-WC Fenster mit Baustrom versorgt.
Außerdem ist die Treppe schief eingebaut worden, ich frag mich, wie sowas geht!?
2013-03-25 12.34.30

Tag 143 – 20.03.2013

Seit 2 Tagen wird die Heizung montiert und übermorgen wird angeheizt.


Details zur Heizungs- und Solaranlage

Tag 135 – 12.03.2013

Heute war es soweit. Die ersten Mängel wurden festgestellt und auch prompt beseitigt:
– 1 Dachziegel war verschobe und somit ein „Loch“ im Dach
– Die Wasseranschlüsse in den Duschen waren seitenverkehrt
Beides wurde durch die Firma Meyer korrigiert.

Außerdem heißt es jetzt täglich: Fenster trocken wischen. Der Estrich schwiztt ordenlich. Es wird Zeit, dass geheizt wird und die Fenster geöffnet werden können. Zur Zeit haben wir eine Tropfsteinhöhle.

Tag 133 – 10.03.2013

Drei Tage sind vergangen und wir konnten heute den Estrich begutachten – gut siehts aus. Die Heizkörper sind auch montiert. Jetzt ist eine Woche Ruhe auf dem Bau, bis der Estrich genug getrocknet ist um ihn belasten zu können. Nur wir müssen täglich vorbeischauen die Fenster trocknen um die Feuchtigkeit möglichst schnell aus dem Haus zu bekommen.

Tag 126 – 03.03.2013

Zwischenstand:
– die Elektrik ist verlegt und die Trockenbauwände geschlossen
– das EG ist verputzt
– die Treppe ist eingebaut
– die Sanitär-Rohinstallation ist in vollem Gange
– am Mittwoch kommt der Estrich